Ätherische Öle

11. April 2017 | Bad

Ätherische Öle für Energie und Entspannung

(wichtig: nur gering dosieren und niemals pur anwenden)

Pfefferminze -  wirkt konzentrationsfördernd und kühlend; bei Erkältungsphasen schleimlösend.

Zitrone -  ist erfrischend, reinigend und ebenfalls konzentrationsfördernd.

Bergamotte -  ist zitrusfrisch, stark anregend und antidepressiv. Ist das „Glücksöl“ schlechthin.

Rosmarin -  sorgt mit kräftigem Aroma für einen Energieschub. Gut auch in Erkältungsphasen

Jasmin -  der blumig süße Duft wirkt sehr sinnlich und euphorisierend.

Lavendel-  ist besänftigend zu Haut und Psyche, beruhigend und schlaffördernd.

Rose - entspannt, harmonisiert und umschmeichelt die Seele; wirkt sehr hautpflegend.

Ylang-Ylang -  hat eine starke orientalische Note, wirk  anregend. Ideal für ein Partnerbad.

Badtrends
erleben

in unserem
Bäderpark.


Termin vereinbaren und Beratungsgutschein holen