Hygiene im Badezimmer

01. Oktober 2018 | Bad

Im Badezimmer gibt es so einige Bakterien. Auch wenn du dein Bad regelmäßig putzt, gibt es hier ein paar zusätzliche Tipps für noch mehr Hygiene.

Toilettendeckel beim Spülen schließen.
Das Medical Center der New York University hat herausgefunden, dass bei jedem Toiletten-Spülen sogenanntes Aerosol freigesetzt wird. Es entsteht beim Spülen eine Wolke aus Toilettenwasser-Tropfen. Die darin enthaltenen Bakterien können so ins Badezimmer schweben.

Handy nicht mit auf Toilette nehmen.
Früher war es die Zeitung auf dem Klo heute ist es das Smartphone. Doch dieses sollte unbedingt regelmäßig desinfiziert werden. In den kleinen Spalten des Smartphones können sich viele Keime ansammeln und sich vermehren. Besonders auf öffentlichen Toiletten ist davon abzuraten, das Handy mitzunehmen. Auch beim Spülen spritzt das Wasser mit Urin und Fäkalien in alle Richtungen und könnte auf dein Handy gelangen, das du in der Hand hältst.

Körperpflege und Schminkutensilien im Schrank lagern.
An allem was offen herumsteht können sich Keime und Bakterien festsetzen die in der Luft sind. Make-up Utensilien wie Pinsel daher lieber im Badezimmerschrank aufbewahren und regelmäßig auswaschen..

Hände waschen.
Nach dem Toiletten-Gang ein absolutes MUSS! Doch auch zwischendurch wichtig.  Studien zeigen, dass leider noch immer zu oft auf das Händewaschen verzichtet wird.

Zahnbürste wechseln.
Alle zwei bis drei Monate sollte die Zahnbürste laut Experten gewechselt werden. Die Bakterien auf der Zahnbürste können Zahnfleischentzündungen sowie Erkältungen auslösen. Die Zahnbrüste sollte zudem nach Gebrauch trocknen können, daher mit dem Kopf nach oben in den Becher stellen und nach dem Gebrauch nicht direkt in den Badezimmerschrank legen.

Badezimmer trocken halten.
Schimmel und Bakterien fühlen sich in einer feuchten Umgebung so richtig wohl, beide haben wenig Chancen, wenn es trocken ist. Deshalb ist es wichtig, die Oberflächen nach dem Duschen oder Baden abzutrocknen. Handtücher nach Gebrauch ebenfalls trocknen und natürlich viel Lüften.

 

 

Badtrends
erleben

in unserem
Bäderpark.


Termin vereinbaren und Beratungsgutschein holen